Allgemein

LuDUS ist ein Ort der Begegnung und des informellen Lernens im Sinne der Philosophie einer demokratischen Schule für Kinder ab 4 Jahren.

Nach 3 Jahren konnte die LuDUS asbl endlich einen Ort finden und im September 2021 in Bereldingen ihre Türen öffnen. Wir nehmen derzeit Homeschooler (mit einer MEN-Vereinbarung für Heimunterricht) auf, die täglich von einem angestellten Koordinator und ehrenamtlichen Facilitators begleitet werden.

Hier können die Kinder ihr Potenzial entfalten, Vertrauen in sich selbst und ihre natürlichen Lernfähigkeiten gewinnen und Selbstwirksamkeit, Kooperation und Solidarität erfahren.

 

 

 

Wie funktionert LuDUS :

 Das Kind entscheidet frei, in seinem eigenen Tempo und nach seinen eigenen Interessen, was und wie es lernt (Material, Workshops, Ausflüge …).

 Die Begleiter unterstützen die Lernenden bei ihren Aktivitäten.

 Alle Entscheidungen werden gemeinsam nach den Grundsätzen der Soziokratie getroffen.

 

Warum „LuDUS“?

Der Begriff LuDUS bezieht sich auf das lateinische Wort „ludus“, das sowohl „Spiel“, „Lernen“, „Schule“, „Training“, „Sport“ als auch „Spaß“ bedeutet.

Es steht auch für „Léieruert fir Demokratie, Uechtsamkeet a Selbstbestëmmung“ (Lernort für Demokratie, Achtsamkeit und Selbstbestimmung), der sich von einer traditionellen Schule dadurch unterscheidet, dass die Kinder lernen wollen und dass das Lernen ein persönlicher Prozess und nicht das Ergebnis einer Belehrung ist.

Es ist ein Ort, an dem lebendig und mit Freude gelernt wird.

 

Unsere Vision :

Getragen von der Vision eines Bildungskonzepts, das die natürliche Lust am Lernen bewahrt, hat sich 2018 eine Gruppe aus Lehrern, einem Psychologen und Eltern gegründet, um den Kindern von heute, den zukünftigen bewussten Bürgern, die Möglichkeit zu geben, die Welt frei zu erkunden, ihr Potenzial (wieder) zu entdecken, kreativ zu sein, sich gegenseitig zu inspirieren und zu lernen, wie man kooperiert und eine gerechtere und nachhaltigere Welt erschafft.

Im Moment befindet sich LuDUS im Stadium eines Ressourcenzentrums, in dem junge Homeschooler zusammenkommen, um gemeinsam und auf ihre Weise zu lernen.

Langfristig möchten wir in Luxemburg eine neue Bildungsalternative schaffen, die für alle offen ist, in Form einer freien und demokratischen Schule.

 

Unsere Ressourcen :

LuDUS wird derzeit nach dem Wirtschaftsmodell der Solidargemeinschaft (gemeinschaftsbasiert, community – based) finanziert, wodurch die Kinder unabhängig vom Einkommen ihrer Familien teilnehmen können.

Dies führt zu einer Solidarität einerseits zwischen den Mitgliedern und dem gemeinnützigen Verein, der das Projekt trägt, und andererseits zwischen den Mitgliedern selbst.

In der Praxis wählt jede Familie die Höhe ihres Beitrags selbst, so dass das jährliche Betriebsbudget von LuDUS gedeckt ist.

LuDUS erhält keine staatliche Unterstützung und finanziert sich ausschließlich aus den finanziellen finanziellen Beiträgen der Eltern und aus Spenden.

 

Unser detailliertes Konzept :

Unser detailliertes Konzept können Sie hier lesen und runterladen.

1a, route de Luxembourg
L – 7240 BERELDANGE
Email : info(at)ludus.lu Tél. 00352 661 91 21 65
BCEELULL LU54 0019 5255 0486 1000